Willkommen

Ev. luth. Kirchengemeinde Langenholtensen
Kreis Northeim - Südniedersachsen



Willkommen
Aktuelles
Aktionen
Infos Kirchengemeinde
Gottesdienstplan
regelm. Veranstaltungen
Kurse, Seminare
Mitarbeiter
Büchertisch
seelsorgerliche Hilfe
Bildergalerie
Kontakt/Bürozeiten


Die Losungen für Freitag, 20. Januar 2017
Besser wenig mit der Furcht des HERRN als ein großer Schatz, bei dem Unruhe ist.
Achtet auf die Raben: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie haben weder Vorratskammer noch Scheune: Gott ernährt sie. Ihr seid doch viel mehr wert als die Vögel!


Die Predigt zur Jahreslosung 2017
finden Sie hier
 
Täglich einen Freund treffen

Den Glauben einüben mit Klaus Dettke

„Hier bin ich“ heißt der Kurs, den Klaus Dettke entwickelt hat und der dazu einlädt  Gott und sich selbst neu zu begegnen. Ab 1. Februar wird dieser Kurs in Langenholtensen über sechs Wochen durchgeführt.

In einer Zeit der Stille am Morgen und einem Tagesrückblick am Abend übt jeder für sich, der Freundschaft mit Jesus Raum zu geben. Gemeinsame Gruppentreffen ergänzen das Angebot.

Eingeladen sind alle Interessierten, die neu einen Zugang zu Gott suchen oder ihn vertiefen möchten.
Kursgröße: max. 20 Personen
Kursgebühr: 45 € inklusive Imbiss und Kursbuch

Informations– und Einführungsabend: 1. Februar 2017 um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Langenholtensen
Kursverlauf:
1. Woche: Wo bist du? Gruppentreffen: 8. Februar 2017
2. Woche: Was suchst du? Wen suchst du? Gruppentreffen: 15. Februar 2017
3. Woche: Wer hat mich berührt? Gruppentreffen: 22. Februar 2017
4. Woche: Wer ist der? Gruppentreffen: 1. März 2017
5. Woche: Was muss ich tun? Gruppentreffen: 8. März 2017

Zeit: jeweils mittwochs von 19.30—21.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus in Langenholtensen
Anmeldung bis zum 24.01.17 per mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

weiter …
 


foto_kirche_laho_eingang_mai_.jpg


In der Kirchengemeinde Langenholtensen investiert Europa in die ländlichen Gebiete

In der Kirchengemeinde Langenholtensen investiert Europa in die ländlichen Gebiete mit der Maßnahme:
"Dorfentwicklung"
Mit dieser Maßnahme wird die nachhaltige Entwicklung von Dörfern im ländlichen Raum unterstützt.